Aus der Landwirtschaft für die Landwirtschaft


Rechtsanwalt Rademacher ist seit jeher der Landwirtschaft eng verbunden.

Aufgewachsen auf einem landwirtschaftlichen Betrieb im ostfriesischen Leer-Logabirum war er von Kindesbeinen an im elterlichen Betrieb tätig.

Zudem war Herr Rademacher schon früh auf verschiedenen landwirtschaftlichen Betrieben als Betriebshelfer tätig, wenn dort ein Betriebsleiter oder -angehöriger ausgefallen war. 

Nach dem Abitur leistete er zunächst seinen Grundwehrdienst ab und legte die Jägerprüfung ab.

Direkt nach der Beendigung der Wehrdienstzeit war Herr Rademacher bei einem namhaften deutschen Traktoren- und Erntemaschinenhersteller im Bereich Vertrieb und Marketing beschäftigt.
Für dieses Unternehmen stellte er Landwirten und Lohnunternehmen sowie zu verschiedenen Anlässen, so  z. B. anlässlich von Vorführungen der Landwirtschaftskammer, Traktoren im Praxiseinsatz vor.

Anschließend studierte Herr Rademacher Rechtswissenschaft. 
Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums mit dem 1. Staatsexamen war er zwei Jahre als Rechtsreferendar beim Oberlandesgericht Oldenburg tätig.
Im Zuges dieses Vorbereitungsdienstes war Herr Rademacher beim Amtsgericht Aurich, der Staatsanwaltschaft Aurich, im höheren Verwaltungsdienst der Stadt Leer und in einer Rechtsanwaltskanzlei in Leer tätig. 
Den juristischen Vorbereitungsdienst schloss er sodann mit dem 2. Staatsexamen erfolgreich ab, wodurch er die Befähigung zum Richteramt erlangte.

Es war für Herrn Rademacher aber bereits frühzeitig klar, dass er gerne als Rechtsanwalt und auch selbständig tätig sein wollte. 
Demgemäß gründete er direkt nach dem 2. Staatsexamen 2003 seine eigene Rechtsanwaltskanzlei in seinem Heimatort Leer-Logabirum (Ostfriesland).

Seit Gründung der Kanzlei vor 20 Jahren ist Rechtsanwalt Rademacher deutschlandweit nunmehr nahezu ausschließlich für Mandanten tätig, die einen Bezug zur Landwirtschaft aufweisen: 
Landwirte, Lohnunternehmen, Landhändler, Viehhändler, Landmaschinenhersteller, Landmaschinenhändler, Tiefbauunternehmen, Abbruchunternehmen, Transportunternehmen etc..

Herr Rechtsanwalt Rademacher hat 1995 die Jägerprüfung abgelegt und ist Jagdscheininhaber. 
Zudem war er über mehrere Jahre Vorsitzender der Jagdgenossenschaft Leer-Logabirum (Ostfriesland) sowie stellvertretender Hegeringleiter des Hegerings Leer (Ostfriesland).

Zusammen mit seiner Frau und dem gemeinsamen Sohn bewirtschaftet er weiterhin im ostfriesischen Leer-Logabirum einen landwirtschaftlichen Betrieb mit Mutterkuh- und Geflügelhaltung sowie eine Imkerei.


Landwirtschaft ist unsere Passion!